Effizient verpacken

Schrumpffolie für den effektiven Schutz Ihres Packguts

Schrumpffolie von eviropack.de ist vielseitig einsetzbar, da sie sich wie eine zweite Haut um Güter nahezu jeder Größe schmiegt. Selbst die Verpackung von besonders kleinem oder sperrigem Packgut ist mit unserer Schrumpffolie problemlos möglich, sodass Sie all Ihre Produkte effizient und sicher transportieren können und kaum mehr Sonderanfertigungen benötigen.

________________________________________________________________________________________________________

Beispielsweise ist die Fixierung von Sanitäreinrichtungen, großen Maschinen oder unhandlichen Werkzeugen mit dieser Schlauchfolie völlig unproblematisch händelbar, aber auch zum Schutz von kleinsten Waren, wie Drogerieartikel, Software oder Bilderrahmen eignet sich unsere Schrumpffolie hervorragend.

Schrumpffolie in verschiedenen Stärken und Abmessungen

Mit dem Angebot unserer qualitativ hochwertigen Schrumpffolie sind Sie zukünftig für jeden Warentransport bestens gerüstet, denn wir bieten Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Abmessungen – von sehr klein bis groß. Zudem haben Sie bei enviropack.de bei den praktischen Schlauchfolien die Wahl zwischen den Stärken 50µ und 100µ. Damit können Sie selbst über die Stärke Ihrer Schrumpffolie entscheiden und die unterschiedlichsten Waren vor jeglichen Verschmutzungen wie Staub wie auch vor Feuchtigkeit schützen. Bei allen Schlauchfolien wird Ihnen neben einer ausnehmenden Elastizität gleichzeitig eine immense Durchstoßfestigkeit gewährleistet, womit Ihr Packgut jederzeit ideal abgesichert ist. Da eine Verpackung aus Schrumpffolie als Schutzverpackung, aber auch als Verkaufsverpackung unterschiedlichster Güter dient, muss sie natürlich verschiedenste Kriterien erfüllen. Schrumpffolie aus Polyethylen findet also zum einen oftmals  in der Logistik von Transportpaletten und bei der Verpackung von Hölzern, wie Profilbrettern, Laminatfußböden oder Leimholzplatten Verwendung, da die Umverpackung mit einer hochwertigen Schrumpffolie den schnellen, einfachen sowie sicheren Transport zu den jeweiligen Kunden gewährleistet und zudem derartige Folien günstig und simpel zu entsorgen ist. Zum anderen werden Schrumpffolien aus Polyolefin aber auch zur repräsentativen Verpackung im direkten Verkaufsbereich genutzt. So werden circa 6.800 Tonnen Schrumpffolie pro Jahr, mittels einer horizontalen Schlauchbeutelmaschine, für die transparente Umhüllung von beispielsweise DVDs, Puzzles oder CDs verwendet.

Schrumpffolie offeriert Ihnen verschiedenste Optionen

Man könnte Schrumpffolie auch als eine Verpackungsinnovation bezeichnen, da für sämtliche Materialsorten die adäquate Folie ausgewählt werden kann. So können Sie zum Beispiel kartonbeladene Paletten mit einer Schrumpfhaube aus PVC (Polyvinylchlorid) bedecken. Solche Hauben sind besonders robust und widerstandsfähig, sodass damit selbst die schwersten Ladungen wie Steine oder Fliesen absolut sicher verpackt und transportiert werden können.

Daneben können Sie auch Schrumpffolien aus Polyolefin (PO) oder aus Polyethylen (PE) im Handel erhalten. Überaus häufig entscheidet sich das jeweilige Fachpersonal für die Schlauchfolie aus Polyethylen, da sie aufgrund ihrer Dicke und ihrem Weichheitsgrad besonders gut zu verarbeiten ist. PE-Folien können Sie daher hervorragend zum Bündeln von Waren wie Flachdisplays oder auch PET-Flaschen nutzen. Da derartige Schlauchfolien besonders flexibel und gut zu verschweißen sind, dabei aber nicht zu weich und schwer zu durchstechen, lassen sich Produkte dieser Art ideal zusammenfassen.

Wenn Sie allerdings eine Schrumpffolie benötigen, die sich ganz eng und transparent um Ihre Ware schmiegt, eignen sich die deutlich dünneren PO-Folien, weil sie nach dem Einschrumpfen wesentlich elastischer bleiben. Diese Schlauchfolien warten mit einer wunderbaren Brillanz und Makellosigkeit auf, wodurch sie sich perfekt für das Verpacken von Produkten prädestinieren, die dem Endkonsumenten offeriert werden. Mit derartigen Schrumpffolien können Sie Ihre Ware wie Kosmetika, Bücher oder Obst und Gemüse attraktiv und verkaufsfördernd Ihren Kunden direkt präsentieren. Bei der Auswahl der richtigen Schrumpffolie sollten Sie also nach den Kriterien des angemessenen Schrumpfungsgrads (sanft, normal, stark), der bevorzugten Haptik (weich oder kräftig und glatt, halbstumpf oder stumpf) und entsprechend der privilegierten Optik (Glanz, Transparenz) wie auch gemäß der speziellen Merkmale, wie Lebensmittelechtheit und Kältebeständigkeit, Ihre jeweilige Entscheidung treffen. Wenn Sie sich unsicher sind, bieten wir Ihnen exklusiv eine individuelle Verpackungsberatung an!

Mit Schlauchfolien mühelos Beutel fertigen

Die hochwertigen Schlauchfolien aus Polyethylen von enviropack.de können im Handumdrehen zu Flachbeuteln verarbeitet werden. Mit einem entsprechenden Schweißgerät können Sie simpel und in kürzester Zeit transparente Beutel für jegliches Füllgut herstellen. Dabei sind Sie in der Wahl der Länge jederzeit flexibel, da die Länge der Beutel stets an das Füllgut spielend angepasst werden kann. Aufgrund der Transparenz der Beutel aus Schlauchfolie, können Sie diese ideal als Verkaufsverpackung nutzen. Der Kunde kann somit die Qualität der Ware auf den ersten Blick erkennen und Sie können Ihre Ware für sich selbst sprechen lassen. Solche durchsichtigen Flachbeutel eignen sich auch bestens für den Gebrauch auf dem Jahrmarkt oder in einem Süßwarenladen, um sämtliche Leckereien darin einzeln zu verpacken. Aber auch für Nudeln, Reis, Kaffeebohnen oder anderes Schüttgut sind Sie ein wirklicher Allrounder mit Klarsicht, der Ihre Produkte optimal zur Geltung bringt und vor nahezu allen widrigen Außeneinwirkungen wie Schmutz und Nässe schützt! Mit unserer Schlauchfolie können Sie aber auch Beutel herstellen, um Ihre elektronischen Geräte antistatisch zu verpacken oder etwaige Kleinteile übersichtlich im Lager aufzubewahren. Ordnung schaffen kann mit Beuteln aus Schlauchfolie so einfach sein und Spaß machen – egal ob Sie diese mit einer Kordel oder einem Schiebeverschluss verschließen. Für die Aufbewahrung oder Lagerung Ihrer Produkte können Sie die beliebig langen Beutel außerdem entweder mit einem schicken Etikett oder einem schlichten Beschriftungsfeld kennzeichnen und so noch mehr Übersicht in Ihr Lager bringen. Mit einem Schweißgerät und unserer hochwertigen Schlauchfolie wird die Produktion Ihrer individuellen Beutel zu einem Kinderspiel.

Natürlich ist es auch möglich Beutel in großen Formaten zu fertigen – zum Beispiel um Kleidung oder Möbel vor widrigen Einflüssen bei einer Renovierung oder einem Umzug zu schützen. Mit großformatigen Beuteln aus Schlauchfolie von enviropack.de sind auch Ihre Lieblingsmöbel für den nächsten Transport perfekt gerüstet. Mit dieser Folie können Sie also auch beliebig langen Waren eine mustergültige Schutzverpackung zukommen lassen. So wird selbst die Verpackung von langen Rohren fortan kein Problem mehr darstellen – Sie verschweißen einfach das eine Ende der Folie, führen dann das Rohr hinein und versiegeln letztendlich die Folie am anderen Ende. Wir versprechen, dass Ihnen Einpacken noch nie so viel Freude bereitet hat und vor allem die unterschiedlichsten Gegenstände kaum besser geschützt wurden. Denn unsere Schlauchfolien sind in dehnbaren Breiten lieferbar – von sehr schmal bis sehr breit, also ob Kabelstränge oder massive Röhren, mit der Innovation Schlauchfolie werden auch Sie zum Verpackungsheld. Denn auch das Einwickeln von Bordgepäck wird mit unserer Schrumpffolie zu einer Leichtigkeit, da viele unserer Folien auch noch nach starker Dehnung sehr gut aufeinander haften.

Funktionsweise der verschiedenen Maschinen für Schlauchfolien

Horizontale Schlauchbeutelmaschinen

Bei dieser Maschine wird das jeweilige Produkt zur Formschulter geführt, zumeist über Bänder oder mittels einer menschlichen Handtransportkette. Hier werden die zu verpackenden Produkte in regelmäßigen Abständen sortiert und kommen in einen passend geformten Halbschlauch. Danach werden die umhüllten Produkte durch ein Saugband zur Seitenschweißstation befördert, die dann die Halbschlauchfolie an der offenen Seite verschweißt und im gleichen Zug den Abfallstreifen abtrennt, der direkt aufgewickelt und zur Wideraufbereitung geleitet wird. Im Anschluss wird die verpackte Ware zur Querschweißung transportiert, wo die stirnseitigen Nähte erstellt werden. Hier findet eine kontinuierliche Querschweißung statt, da die Schweißung synchron zur verhüllten Ware fährt. Abschließend gelangt das Produkt ummantelt von der komplett verschweißten Schlauchfolie in den 120 bis 250 Grad Celsius heißen Schrumpftunnel.

Kontinuierliche Seitenschweißung – taktende Arbeitsweise

Bei dieser Arbeitsweise arbeitet die Maschine ähnlich wie beim oben beschriebenen Prinzip, doch legt die Maschine Stopps ein, um die Beutel an der Vorder- und Hinterseite zu verschweißen.

Schweißen mit Überlappung – kontinuierliche Arbeitsweise

Bei dieser Maschinenform werden die Produkte zumeist mittels der Fingertransportkette zur Formschulter transportiert und dort wird der Halbschlauch in einer Weise geformt, dass die Schlauchfolie von unten oder oben kommend um die Produkte gelegt wird. Dementsprechend stehen entweder oben oder unten eine zwei bis fünf Zentimeter Folie über, diese Überlappung wird anschließend zur Versiegelung genutzt, sodass auch hier ein geschlossener Folienbeutel als Endprodukt vorzuweisen ist. Der Vorteil bei dieser Arbeitsweise ist, dass das Schrumpfen nicht unbedingt von Nöten ist, da die Schlauchfolienbeutel sehr enganliegend produziert werden können.

Kleines Schlauchfolien-ABC

Um Ihren Ansprüchen nach einer absolut qualitativen Schlauchfolie zu genügen, produzieren wir alle Schrumpffolien auf höchst modernen und leistungsstarken Extrusionsanlagen. Sorgsamkeit bei der adäquaten Auswahl der entsprechenden Materialien für die jeweilige Folienkonstruktion stellt für enviropack.de eine Selbstverständlichkeit dar und sichert die stetige Hochwertigkeit und Qualität unserer Schlauchfolien. Alle Folien weisen eine sehr hohe Transparenz sowie Durchstoßfestigkeit auf und haben hervorragende Siegeleigenschaften wie auch eine optimale Knickbruchbeständigkeit. All unsere elastischen Folien sind demnach extrem dehnbar, ohne zu reißen und besitzen unterhalb der jeweiligen Elastizitätsgrenze besonders hohe Rückstellkräfte. Man kann zwischen verschiedenen Schlauchfolien unterscheiden:

MULTISCHICHT-SCHLAUCHFOLIEN

Diese sind für individuelle Anwendungen besonders geeignet, da sie zwischen zwei PE-Schichten eingebettet und durch einen Haftvermittler verbunden sind. Somit lässt sich die Funktion der Barriere-Schicht mittig der Folie genau auf die speziellen Erfordernisse abstimmen. Zudem kommt es bei diesen Schrumpffolien auch in nasser Umgebung zu keinerlei Abweichung der Barriere. Das ist von besonderer Bedeutung bei Produkten, welche eine exakte Steuerung des Gasaustausches innerhalb der Verpackung benötigen. Da die Multischicht-Schlauchfolie außerdem eine enorm hohe mechanische Belastbarkeitsgrenze aufweist, ist sie hervorragend für das Verpacken von scharfkantigen Produkten, beispielsweise Fleisch mit Knochen, geeignet.

3-Schicht-Schlauchfolien

Die 3-Schicht-Schlauchfolie sorgt mit ihrer außenliegenden PA-Schicht für eine hohe mechanische Festigkeit und beugt damit zuverlässig dem Verlust von Aromata vor. Denn die äußere Schicht dient als funktionelle Sperrschicht, damit wird ein Eindringen von Sauerstoff verhindert und die Haltbarkeit Ihrer Ware um ein Vielfaches verlängert. Zudem sorgt hier die innenliegende PE-Schicht für eine sichere Versiegelung mit dichten Siegelnähten und einer sauberen Vollflächenversiegelung. Somit wird Ihre Ware vor Austrocknung geschützt, wie auch vor einer unkontrollierten Feuchtigkeitsaufnahme, die qualitätsmindernd für Ihr Produkt sein könnte.  Mit dieser Schlauchfolie erhalten Sie einen Verbund aus hoher Transparenz, hervorragenden Siegelwerten, optimalen Rückschrumpfeigenschaften und zuverlässiger Knickbruchbeständigkeit sowie Durchstoßsicherheit bei unproblematischer Verarbeitbarkeit.  Daher eignet sich diese Schrumpffolie auch bestens für die Herstellung von Vakuumbeuteln.

PVC-Folie

Schlauchfolien begegnen einem fast überall – nicht nur in der Industrie und im Handel. Beim Gang durch den Supermarkt erblicken wir sie sowohl in der Fleischtheke als auch in der Gemüsetheke, ob in Schalen oder Trays. Selbst in der heimischen Küche verwenden wir Folien um Schüsseln abzudecken oder etwaige Nahrungsmittel einzuwickeln. Denn Folien auf PVC-Basis verhindern, dank ihrer Polarität, Tropfenbildung, wodurch sich kein Kondenswasser bildet. Diese Antifog-Eigenschaft macht diese Folien vor allem in der Nahrungsmittelindustrie so überaus beliebt. Zwar weisen Folien aus Polyethylen als apolarer Kunststoffe keine Antifogeigenschaft auf, aber auch für diese Schlauchfolien gibt es vielzählige Einsatzgebiete.

Silagefolie

Mit der sogenannten Agrar-Stretch-Folie werden Tier-Futtermittel konserviert und mit Hilfe von Milchsäuregärung fermentiert. Durch die tadellose Klebkraft und Dehnfähigkeit der Folie ist ein luftdichtes Verpacken der Silage dauerhaft möglich. Diese Folie erhält man zumeist in einer Dicke von 25 µm und Breite zwischen 500 mm oder 750 mm.

Paletten-Stretch-Folien

Diese Schrumpffolien werden auch Wickelstretch-oder Verpackungsstretch-Folien genannt und meistens in Dicken zwischen 12 und 35 µm bei einer Breite von 500 mm angeboten. Hier besteht je nach Bedarf die Möglichkeit sich zwischen Hand-Stretch-oder Maschinen-Stretch-Folie zu entscheiden. Bei einem besonders hohen Aufkommen von Paletten bietet sich die letztere Variante in Kombination mit meiner Wickelmaschine an, welche es in verschiedensten Bauformen und Preisniveaus gibt. Wickelmaschinen sind entweder halb- oder vollautomatisch und entweder für eine horizontale oder vertikale Umwicklung gedacht. Wenn Sie allerdings Produktpaletten mit Schlauchfolie versehen wollen, welche eine Luftzirkulation benötigen, sollten Sie in jedem Falle auf makroperforierte Schlauchfolien zurückgreifen.

Ladeeinheiten-Sicherungs-Folie

Diese Schrumpffolien ermöglichen den Fuß einer Palette absolut zuverlässig zu sichern. Somit sind sie zum festen Bestandteil der modernen Transportlogistik geworden. Mit solcher Folie stellen Sie zwischen der Ware auf der Palette und dem Fuß der Palette eine enorm starke Verbindung her – einen Kraftschluss. Zudem wird mit dieser Schlauchfolie ein Bewegen und Verschieben der einzelnen Produktlagen verhindert. Formstabilität ist von großer Wichtigkeit, da eine geringe Sicherung der verschiedenen Ladeeinheiten zur Folge haben kann, dass sich die Ware während der Fahrt im Transportraum selbständig macht. Dies kann natürlich zum einen zu Warenschäden, aber zum anderen auch zu gefährlichen Unfällen führen.

Haubenfolie

Dehnhauben oder auch Stretch-Hoods werden überwiegend bei Ladeeinheiten, die gleichförmig dimensioniert sind zum Einsatz, zum Beispiel bei Paletten mit Backsteinen oder Kühlschränken. Diese Schlauchfolien werden mittels einem Greifer über die Produkte der Ladung und den Fuß der Palette gezogen, sodass sie sich direkt nach dem Loslassen fest an Ladung und Palette schmiegen und eine sichere Einheit für den anstehenden Transport darstellt. 

________________________________________________________________________________________________________