Effizient verpacken

Maschinenklebeband in verschiedenen Ausführungen


Es ist eine wirklich beeindruckende Zahl. Allein im Jahr 2016 lieferten die deutschen KEP-Dienste über 3 Milliarden Pakete und Päckchen aus. Pro Einwohner der BRD sind dies 36 Stück. Dabei verzeichnet der Versandhandel jährliche Zuwachsraten von rund 10 %. Der weitaus größte Teil der Pakete und Päckchen wurde dabei mit Paketklebeband beziehungsweise Maschinenklebeband verschlossen.

Ein kleines Zahlenspiel verdeutlicht dabei die Menge. Wenn nur 15 cm Maschinenklebeband pro Paket genutzt wurde, ergibt sich daraus ein Streifen Klebeband, der mehr als zehnmal um die Erde gewickelt werden könnte. Das wären dann zum Beispiel 450 Tausend Rollen unseres Maschinenklebebands für Verschließmaschinen. Stellt sich nur die Frage, ob die Erde dann als Paket oder Päckchen geliefert wird und vor allem, an wen?

________________________________________________________________________________________________________

Maschinenklebeband kaufenScherz beiseite, derartige Paketmengen lassen sich nur noch maschinell bearbeiten beziehungsweise verschließen. Natürlich ist dies immer abhängig von der Auftragslage des einzelnen Versandunternehmens, wobei bei steigender Versandmenge früher oder später über eine Automatisierung der Vorgänge nachgedacht werden muss. Wenn wöchentlich tausende Pakete raus gehen, stoßen die Mitarbeiter im Handbetrieb schnell an ihre Grenzen und kostendeckend ist es dann irgendwann auch nicht mehr. Verpackungsmaschinen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und natürlich ebenso Maschinenklebeband.

An Klebeband, das in Verpackungsmaschinen oder in Verpackungsstraßen eingesetzt wird, bestehen andere Anforderungen als an das für Packbandabroller konzipierte Material. Ein sehr wichtiger Punkt ist hierbei die Reißfestigkeit, denn ob das Klebeband in der Maschine oder in der Handabwicklung reißt, ist ein gewaltiger Unterschied. Gerissenes Maschinenklebeband bedeutet schlichtweg eine Unterbrechung im Arbeitsprozess. Auch wenn der Wechsel auch nur wenige Minuten dauert, so ist dies wertvolle Zeit, die verloren geht, nur weil das Material nicht die Erwartungen erfüllt.

Maschinenklebeband - ausführlich getestet im hauseigenen Prüflabor

Unser Maschinenklebeband zeichnet sich unter anderem durch seine hohe Reißfestigkeit aus. Dabei verlassen wir uns keineswegs nur auf Angaben von Herstellern, sondern nehmen unsere Produkte sehr gründlich selbst unter die Lupe. Wir testen sowohl Reißfestigkeit, Klebkraft, als auch die Materialstärke, in unserem hauseigenen Prüflabor.

QA-SiegelDas ist aber immer noch nicht alles. Weil wir der Meinung sind, dass nur zufriedene Kunden auch gute Kunden sind, führen wir mit unseren verschiedenen Maschinenklebebändern Langzeit-Praxistests durch. Diese werden jeweils unter den Bedingungen, denen unsere Maschinenklebebänder in der Realität ausgesetzt werden, durchgeführt. Wie beispielsweise im Tiefkühlbereich oder unter Simulation eines tropischen Klimas mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Die Grundlagen für die Tests stellen verschiedene Normen dar, zum Beispiel die DIN EN 14410/2003, in der die Grenzwerte für die Bruchkraft und die Reißdehnung festgelegt sind.

Maschinenklebeband - vielseitig einsetzbar

Die Anwendungsbereiche für Maschinenklebeband sind vordergründig erst einmal gleich. Es geht um das Verschließen von Kartons oder anderen Verpackungsformen. Im Weiteren jedoch sind Unterschiede festzustellen, die es erforderlich machen, dass das Maschinenklebeband auf die jeweiligen Anforderungen eingestellt ist. Diese Faktoren beziehen sich, sowohl auf die Umgebung, als auch den Inhalt des Paketes. Dazu gehören: 

  • Tiefkühlbereiche
  • Klimalager
  • Außenlagerung
  • hohe Luftfeuchtigkeit
  • Lebensmitteltransport

 

Das sind ein paar Beispiele dafür, welchen Bedingungen Pakete, und damit auch das Maschinenklebeband, ausgesetzt werden. Sicher ist die normale Umgebung der häufigste Anwendungsfall, doch schon dabei finden sich durchaus Extreme. Pakete im Segment Business to Consumer werden zu jeder Jahreszeit versendet. Im Hochsommer bei 35 Grad plus, genauso wie in der kalten Jahreszeit bei minus 10 Grad.

Jedes einzelne Paket durchläuft dabei durchaus heftige Temperaturwechsel. Im Winter bedeutet dies zum Beispiel, dass das Trägermaterial des Maschinenklebebandes durch die Kälte nicht brüchig und der Kleber nicht hart werden darf. In sommerlichen Temperaturen wiederum sollte sich das Trägermaterial nicht ausdehnen und der Kleber sich nicht verflüssigen.

Wohlgemerkt, wir sind immer noch bei Paketen für den privaten Kunden. Was Sie vielleicht als selbstverständlich ansehen, ist es keineswegs. Es benötigte Jahrzehnte der Forschung, bis Maschinenklebeband den Anforderungen entsprechen konnte. Die ältere Generation kann sich ohne Frage noch daran erinnern, dass früher die Paketschnur das übliche Mittel war, einen Karton zu verschließen. Für schwere Pakete wie zur zusätzlichen Paketsicherung gibt es dafür heute das moderne Pedant - das Umreifungsband.

Maschinenklebeband aus Polypropylen überzeugt durch herausragende Eigenschaften

Als Trägermaterial für unser Maschinenklebeband dient der Kunststoff Polypropylen (PP). Dieses Material, in den 1950er-Jahren entwickelt, besitzt nicht nur für Maschinenklebeband hervorragende Eigenschaften. Schon das reine Polypropylen-Homopolymer kann dauerhaft in einem Temperaturbereich von 0 bis 100 Grad Celsius verwendet werden.

Durch mineralische Zusätze können die gewünschten Gebrauchstemperaturen entsprechend erweitert werden, sodass Polypropylen in Form unseres Maschinenbandes, selbst für den Einsatz in Tiefkühlhäusern Verwendung findet. Gleichzeitig ist Polypropylen völlig geruchlos sowie hautverträglich, womit es sowohl im Lebensmittelbereich wie auch der Pharmazie eingesetzt werden kann. Noch ein Vorteil von PP findet sich in seiner ausgezeichneten Widerstandsfähigkeit gegen Ermüdung.

XHT-90® - unser Allroundkleber für Maschinenklebebänder

Polypropylen wird aus dem Gas Propan gewonnen, aus dem ebenso die Acrylsäure hergestellt wird. Diese wiederum ist ein wichtiger Bestandteil der Klebstoffe, mit denen unsere Maschinenklebebänder beschichtet werden. Dabei waren und sind wir von enviropack immer auf der Suche nach Verbesserungen, die unseren Kunden zugute kommen.

Klebeband ProduktionGerade im Bereich der Klebstoffe für unser Paketklebeband, wie auch das Maschinenklebeband ist es, aufgrund der bereits beschriebenen vielfältigen Klimabereiche, sinnvoll, einen universellen Kleber zu entwickeln. Mit dem XHT-90®, einem extra high tack - adhesive, mit hoher Reißfestigkeit, ist uns dies zweifellos gelungen. Maschinenklebebänder, die mit dem XHT-90® beschichtet sind, können, natürlich abhängig vom Trägermaterial und dessen Stärke, gleichermaßen in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Etwa in Kalt- oder Warmbereichen.

Dazu bietet der XHT-90® Kleber: 

  • eine hohe Anfangsklebekraft, die der von Hotmelt-Klebern entspricht
  • XHT-90® ist UV-beständig und damit auch im Außenbereich verwendbar
  • hohe Reiß- und Dehnfestigkeit und so für schwere Packstücke geeignet
  • dauerhafte Klebekraft, so wie Sie es von Acrylat-Klebern gewohnt sind
  • widerstandsfähig gegen bestimmte Säuren, Laugen und Mineralöle

 

Unser XHT-90® für Maschinenklebeband und Paketband ist so gut, dass dieser, innerhalb unseres Qualitätsmanagement, das Qualitäts-Siegel erhielt. Das ist gleichzeitig auch für Sie die Gewissheit, ein gründlich in Deutschland geprüftes Produkt zu erhalten, auf dessen Eigenschaften Sie sich verlassen können.

Noch etwas zur Umweltverträglichkeit von Kunststoffen.. Sicher stellen die verschiedenen Polymere ein Problem dar. Auf der anderen Seite sind Kunststoffe aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Kurz gesagt: es würde kaum noch etwas funktionieren ohne sie.

Wir versuchen innerhalb dieses Rahmens einen Weg zu gehen, der sowohl den Bedürfnissen unserer Kunden, als auch der Nachhaltigkeit einigermaßen Rechnung trägt. Aus diesen Gründen bestehen unsere Maschinenklebebänder aus Polypropylen, das zusammen mit PE zu den Kunststoffen mit der geringsten Belastung für die Natur zählt.  

Unsere Produkte – Ihr Vorteil in Preis und Leistung

Unser Bestseller: EnvoTape® 7400 Maschinen-Klebeband. Dieses Maschinenklebeband ist bei uns in transparenter Ausführung, in den Breiten 48 und 72 mm erhältlich. Als braunes Klebeband in der Breite 48 mm. Alle Bänder besitzen eine Länge von 990 Laufmetern. So kann gewährleistet werden, dass eine große Anzahl an Paketen verschlossen werden kann, bevor ein Rollenwechsel notwendig wird.

Natürlich ist auch unser EnvoTape® mit dem neuen Kleber XHT-90® beschichtet. Es besitzt somit für einen sehr breiten Anwendungsbereich, bis hin zum Tiefkühlbereich. Durch die einheitliche Norm in Durchmesser und Rollenbreite, ist das EnvoTape® für eine Vielzahl von Verpackungsmaschinen geeignet.

Seine hohe Reißfestigkeit sorgt dafür, dass die automatisierten Vorgänge, während des Verpackens, nahtlos ablaufen. Die Packstücke werden sicher und dicht verschlossen, unabhängig davon, ob es sich um unbeschichteten oder beschichteten Karton oder um Kunststoffboxen handelt. Glattes,  sauberes und leichtes Abrollen ohne Faltenwurf und ohne hochstehende Bandränder gehören natürlich zu den Qualitätsmerkmalen, mit denen sich unser EnvoTape® auszeichnet.

Als Großabnehmer gewähren wir Ihnen sehr attraktive Rabatte von bis zu 38 % und natürlich liefern wir Ihre Bestellung in kürzester Zeit aus.

Envo ICE® - das Maschinenklebeband für kalte Temperaturen  

Mit Envo ICE® kann es so richtig kalt werden. Dieses Maschinenklebeband wurde von uns speziell für den Tiefkühl- und Lebensmittelbereich entwickelt. Tief gekühlte Lebensmittel spielen eine immer größere Rolle, nicht nur beim Endverbraucher, sondern ebenso im Großhandel und in der Produktion.

Envo IceWir bieten Ihnen Envo ICE® in transaprent, in den Rollenbreiten 48 und 75 mm, an. Die Rollenlänge beträgt ebenfalls 990 lfm und die Trägerfolie ist beschichtet mit XHT-90® Kleber. Mit diesem speziellen Maschinenklebeband sind Sie auf der sicheren Seite, ob nun für den Versand von Lebensmitteln an private Kunden oder für Warensendungen im Kühlcontainer auf der Straße, der Schiene, dem Wasser oder in der Luft. Natürlich hält unser Envo ICE® Maschinenklebeband auch im Tiefkühllager absolut zuverlässig dicht und Ihre Pakete bleiben zusammen. 

Selbst beim manchmal rauen Umgang während des Auf- und Abladens oder der Umschichtung auf der Palette hält unser Maschinenklebeband zuverlässig alles zusammen. Beachten Sie auch hier den Preisvorteil von bis zu 35 % bei Großmengenabnahme.

Maschinenklebeband - auch mit Ihrem individuellen Aufdruck erhältlich

EnvoTape® mit Hotmelt-Kleber ist das ideale Maschinenklebeband für herkömmliche Pakete ohne größere Beanspruchungen. Sein Vorteil liegt zum einen in der blitzschnellen Soforthaftung, zum anderen in der sehr leichten Abrollbarkeit. Damit lassen sich Verpackungsmaschinen oder Verpackungsstraßen auf Höchstgeschwindigkeit trimmen, ohne das Sie befürchten müssen, das ein Paketbandabriss erfolgt. 

Wir bieten Ihnen unser EnvoTape® mit Hotmelt-Kleber in den Farben transparent, braun, weiß oder sogar individuell bedruckt, an. Die Rollenbreiten variieren von 48 bis 72 mm.

________________________________________________________________________________________________________