Newsletteranmeldung
Zum Newsletter anmelden und
10 % RABATT auf Alles!*
(*außer Maschinenstretchfolie, Maschinen, Hygieneartikel & Klischees)

Ratgeber Klebeband

 

 

Packband ist nach wie vor das wichtigste und meist eingesetzte Packhilfsmittel im Bereich der Transportverpackungen.

In fast allen Betrieben, egal ob Industrie, Handel oder Dienstleistung, werden Packbänder heute eingesetzt.

Obwohl über 90 % aller Bänder zum Verschließen von Kartons eingesetzt werden, gibt es inzwischen unzählig viele verschiedene Ausführungen, Stärken und Qualitäten.

Auch die Nachhaltigkeit spielt bei Paketbändern eine immer größere Rolle. Papier-Klebebänder gewinnen auf dem Markt immer mehr Aufmerksamkeit.


Welches Klebeband ist für mich am Besten?


Verschiedene Klebebänder

Folgend finden Sie einen Überblick der verschiedenen Trägerfolien, wann Sie welches Paketklebeband verwenden sollten und passende Paketklebebänder für jede Anwendung. Außerdem erhalten Sie weiter unten mehr Informationen zu den unterschiedlichen Kleberarten und wie Sie Ihr Paketklebeband richtig in einen Abroller einfädeln.



Trägerfolie PP (Polypropylen) PVC (Polyvinylchlorid) Papier
Haftklebemasse
  • Acrylat / XHT 90®
  • Hotmelt / IHB-120®
  • Naturkautschuk
  • Naturkautschuk
  • Hotmelt / IHB-120®
  • Naturkautschuk
Temperaturbeständigkeit

Normal

sehr Hoch Hoch
Bedruckbar Ja Ja Ja
Eigenschaften
  • hohe Transparenz
  • gute Reißfestigkeit
  • vielseitig einsetzbar
  • kostengünstig
  • verschiedene Kleber
  • low-noise Varianten möglich
  • sehr hohe Reißfestigkeit
  • sehr beständig und robust
  • sehr hitze- und kältebeständig
  • für Langzeitlagerung geeignet
  • leise abrollbar
  • umweltfreundliche Alterantive
  • 100 % recycelbar
  • gute Reißgfestigkeit
  • sehr gute Sofort- und Dauerhaftung
  • leise abrollbar
  • mit der Hand abreißbar
Eignung

leichte - mittlere Packstücke

fadenverstärkt für schwere Pakete

bis zu sehr schweren Paketen

für lange Transportwege

leichte - schwere Packstücke

fadenverstärkt für schwere Pakete



Welche Trägermaterialien gibt es?

  • PP-Folie ist das Hauptmaterial, welches heute für Packbänder eingesetzt wird. Über 90 % aller Packbänder werden aus dieser reißfesten Folie hergestellt. Für das Verkleben von Wellpapp-Kartons sind PP-Bänder die ideale Lösung.
  • PVC-Folie ist das hochwertigste Trägermaterial. PVC-Folie ist wesentlich teurer als PP, kann jedoch ohne Qualitätsverlust durch hochwertige PP-Folie ersetzt werden.
  • Papierträger sind die nachhaltigste Lösung auf dem Markt, da diese zu 100% recyclebar sind.

Quick Tipp

Bei der Entscheidung, welches Paketklebeband das richtige für Sie ist, sollten Sie immer neben dem Gewicht des Paketes auch die äußerlichen Umstände wie Kartonqualität, Belastung, Temperaturschwankungen und Länge des Transportweges beachten.



Welche Paketklebebänder gibt es?

Gleichen Sie nun Ihre Anforderungen an ein Paketklebeband mit den Eigenschaften der einzelnen Bänder ab und finden Sie das für Sie am besten geeignete Klebeband!






Paketklebeband BASIC (PP)

Eigenschaften: leises abrollen (low noise), kostengünstig, Acrylat Kleber

Eignung: leichte Packstücke von ca. 5-8 kg

Zum Artikel ➔



EnvoTape® 5400 Paketklebeband (PP)

Eigenschaften: leise abrollbar, Acrylatkleber, gute Klebkraft, reißfeste PP-Folie, passend für Standard-Abroller, hohe Dehnungsresistenz

Eignung: leichte - mittlere Packstücke bis ca. 5 kg

Zum Artikel ➔



EnvoTape® 5600 Paketklebeband (PP)

Eigenschaften: leise abrollbar, Acrylatkleber, gute Klebkraft, sehr reißfeste PP-Folie, hohe Dehnungsresistenz, ideal für den universellen Kartonverschluss

Eignung: mittlere Packstücke bis ca. 20 kg

Zum Artikel ➔



EnvoTape® 5800 Paketklebeband (PP)

Eigenschaften: leise abrollbar, sehr hohe Klebkraft, äußert reißfeste PP-Folie, hohe Dehnungsresistenz, für anspruchsvolle Anwendungen bzw. sehr schwere Kartonagen

Eignung: schwere Packstücke über ca. 20 kg

Zum Artikel ➔



ZeroTape® Klebeband

Eigenschaften: ergonomisch, leicht, nachhaltig, leistungssteigernd, komfortabel, XHT-90®/IHB-120® oder Naturkautschuk Kleber

Eignung: leichte - bis sehr schwere Packstücke

Zum Artikel ➔



Breites Klebeband (PP)

Eigenschaften: leises abrollen (low noise), extra Sicherheit durch 75 mm Breite, hohe Klebekraft, sehr reißfest, Acrylat oder XHT-90® Kleber

Eignung: mittlere - schwere Packstücke

Zum Artikel ➔



EnvoTape® 9500 Paketklebeband (PVC)

Eigenschaften: leise abrollend, ausgezeichnete Klebekraft durch Naturkautschuk Kleber, sehr reißfest, langlebiger Verschluss, für lange Transportwege geeignet

Eignung: schwerste Packstücke über ca. 20 kg

Zum Artikel ➔



Klebeband fadenverstärkt (PVC)

Eigenschaften: leise abrollend, extrem reißfest durch Fadenverstärkung, sehr hohe Klebekraft, sehr sicherer Verschluss, Naturkautschuk Kleber

Eignung: schwere und empfindliche Packstücke

Zum Artikel ➔



EnvoTape® 4500 Papierklebeband

Eigenschaften: sehr hohe Klebekraft, nachhaltig , 100 % recycelbar, hitzebeständig bis 60°C, Naturkautschuk Kleber, ebenfalls in weiß erhältlich

Eignung: mittlere Packstücke bis ca. 20 kg


Zum Artikel ➔



EnvoTape® 4300K Papierklebeband

Eigenschaften: besonders hohe Anfangsklebekraft (extrem stark auf Kartonagen), recycelbar, optimal für kurze Transportwege, Hotmelt Kleber

Eignung: mittlere - schwere Packstücke ca. 20 kg - 30kg

Zum Artikel ➔


Welche Kleber gibt es bei Paketklebebändern?

Eigenschaften von Acrylat-Kleber

Der Acrylat Kleber haftet auf Dauer gut und lässt sich einfach abrollen. Es gibt leise (low-noise) und laut abrollende Varianten. Durch die hohe Transparenz ist Paketklebeband mit diesem Klebstoff ideal für weiße Kartons geeignet. Eine gute UV- und Alterungsbeständigkeit ist hier gegeben. Paketklebeband mit Acrylat Kleber ist standardmäßig sehr temperatursensibel und nicht für sehr hohe oder niedrige Temperaturen geeignet. Ausnahme hier bilden unsere Verpackungsklebebänder mit XHT-90® Kleber (Extra High Tack). Der neue und einzigartige Kleber ist kälte- und wärmebeständig und besitzt viele positive Eigenschaften.

Eigenschaften von Naturkautschuk-Kleber

Am hochwertigsten, umweltfreundlichsten und damit auch im oberen Preissegment sind Paketbänder mit Naturkautschuk Kleber. Neben der hohen Temperaturbeständigkeit kleben Sie am stärksten und haften auf nahezu allen Kartonoberflächen - daher sind sie auch sehr gut für recyclingfähige Kartonagen geeignet. Mit einem Naturkautschuk-Band tun Sie der Umwelt was Gutes, denn das Klebeband kann problemlos entsorgt werden. Das Verpackungsband gibt es in vielen Ausführungen (leise, laut, stark, schwach) und ist ein echter Allrounder. Da es sich um ein Naturerzeugnishandelt, kann sich das Paketklebeband nach einiger Zeit gelb färben, was aber kein Zeichen von schlechter Qualität ist – eher im Gegenteil! Auch können Farbveränderungen auftreten, welche aber unbedenklich sind. Die UV- und Alterungsbeständigkeit ist hier daher auch geringer.

Beispiele Paketklebebänder mit Naturkautschuk

Eigenschaften von Hotmelt-Kleber

Paketklebebänder mit Hotmelt Kleber haften direkt zu Beginn sehr gut und haben besonders auf Stahl eine hohe Klebekraft. Das Packband ist meist das kostengünstigste und besitzt eine hohe Transparenz. Es lässt sich leicht und einfach abrollen. Wie auch Paketklebebänder mit dem Standard Acrylat Kleber, sollten Sie dieses Paketklebeband nicht bei extremen Temperaturen (starke Hitze/Kälte) verwenden. Das Abrollverhalten mit diesem Kleber ist laut. Die UV- und Alterungsbeständigkeit ist hier nicht sehr hoch, wodurch es für lange Transportwege eher ungeeignet ist - sich aber bestens für kurze Wege verwenden lässt.


Wie lege ich das Paketlebeband richtig in den Paketabroller ein?

Manchmal ist es gar nicht so einfach, das Klebeband ordnungsgemäß und einfach in den Paketband-Abroller einzulegen. Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie Paketklebeband richtig in einen Abroller einfädeln können.

(Im Video verwenden wir unseren beliebten EnvoTape® Paketbandabroller in 50 mm Breite)




EnvoTape® Paketklebeband-Abroller

Eigenschaften: low-noise Funktion für leises abrollen, integriertes Sicherheitsmesser, geringes Eigengewicht, sehr robust, gummierter Handgriff

Eignung: für alle Paketklebebänder (ideal in Verwendung mit EnvoTape® Klebebändern)

Zum Artikel ➔





Bedrucktes Paketklebeband

Ideal um Ihrer Marke oder Ihrem Unternehmen zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Bringen Sie Ihre individuell gestaltete Werbebotschaft auf unsere qualitativen Paketklebebänder und rühren Sie die Werbetrommel.

Eigenschaften: bis zu 3 Farben bedruckbar, als PP-/PVC- oder Papierklebeband, unterschiedliche Stärken für jedes Paketgewicht, als 50 mm oder 75 mm breites Band erhältlich, individuell nach Ihren Wünschen bedruckt

Eignung: für leichte und schwere Packstücke (je nach Ausführung)

Zur Produktübersicht ➔






Häufig gestellte Fragen

Welche Druckverfahren gibt es bei Klebebändern?

Druck von oben
Die Folie wird von oben bedruckt. Dieses Druckverfahren wird bei Kleinmengen verwendet. Es gibt jedoch zwei Nachteile: Hohe Kosten und der Druck ist nicht abriebfest!

Druck von unten (auch Sandwichdruck genannt)
Die Folie wird von unten bedruckt, bevor der Kleber aufgetragen wird! Der Vorteil ist, das der Druck abriebfest ist. Dieses Druckverfahren wird nur bei größeren Stückzahlen (ca. 1.500 Rollen) angewendet.

Was muss ich über Klebeband wissen?

Unterschiedliche Kleber
Die Güte eines Klebers hängt nicht nur von seiner Art ab (Naturkautschuk/Hotmelt/Acrylat), sondern insbesondere auch von den Zusatzstoffen (UV-Stabilisatoren/Anti-Oxidanten/Antihaftbeschichtung).

Selbst ein hochwertiger Kleber taugt ohne den richtigen Zusatz von UV-Stabilisatoren/Anti-Oxidanten/Antihaftbeschichtung nichts!


Viskosität
Unter Viskosität versteht man die Zähflüssigkeit von Flüssigkeiten und Gasen. Umso höher die Viskosität, desto dickflüssiger - umso niedriger die Viskosität, desto dünnflüssiger.

Der Naturkautschuk-Kleber hat eine hohe Viskosität, auch bei kälteren Temperaturen.

Hotmelt dagegen hat eine niedrige Viskosität und ist somit schlechter geeignet bei Kälte.

Dass Klebeband bei Kälte schlechter klebt, ist oft aber nur ein Problem der Anfangshaftung. Schon nach kurzer Zeit entfaltet sich die volle Klebewirkung.

Man kann sich die Oberfläche eines Kartons auch als eine bergige Landschaft vorstellen. Nicht viskose Kleber haften nur an den Bergspitzen, viskose Kleber gehen mit der Zeit bis in die Täler herein. Um dem Fließen des Klebers bis in die Täler zu helfen, muss das Klebeband angedrückt werden! Dies wird jedoch in der Regel durch die Rolle eines Paketbandabrollers erledigt.

Der Naturkautschuk hat die höchste Viskosität, Acrylat liegt in der Mitte und Hotmelt ist nicht sehr viskose.


© 2020 ENVIRO Pack GmbH

X

10 % Rabatt Newsletteranmeldung