Effizient verpacken

2018-06-20

Kreppklebeband – vielseitig einsetzbar und hitzebeständig

Unser Kreppklebeband unterstützt Sie bei allen Angelegenheiten

Hitzebeständiges Kreppklebeband

0.76
ab 0,76 €

Unser Kreppklebeband ist flach gekreppt. Es hält Temperaturen von bis zu 80 Grad Celsius kurzfristig problemlos stand. Der Naturkautschuk-Kleber ist nicht nur äußerst umweltfreundlich, sondern auch enorm stark. Das Klebeband wird auf 50 lfm (Laufende Meter) geliefert. Es ist schmiegsam, reißfest und bietet eine sehr gute Farbhaftung, was vor allem für Maler von Bedeutung ist.

Dank der hohen Anfangsklebekraft und der hohen Dehnungsreserve eignet sich das enviropack Kreppklebeband ideal für dreidimensionale Verklebungen und Kurven. Es ist nicht nur die erste Wahl für das Abkleben vor Maler- und Lackierarbeiten, sondern auch zum Bündeln, Markieren und Fixieren sowie zum temporären Verschließen.

  • flach gekreppt
  • kurzfristig bis 80°C hitzebeständig
  • Naturkautschuk-Kleber
  • 50 lfm
> weitere Produktinformationen
€ pro Preis pro Rolle
Art. - Nr. Breite mm Laufmeter Material Folien-stärke Gesamt-stärke Farbe Marke VE ab 6 bis
-22 %

ab 12
bis
-63 %

ab 96
bis
-67 %

ab 192
bis
-69 %

ab 384
bis
-70 %

ab 768
bis
-71 %

ab 960
Lieferzeit*
022040 19 50 Kreppband Papierträger 95 130µ weiß Envo Tape® 96 2,49  1,95  1,08  0,96  0,89  0,79  0,76 
022030 25 50 Kreppband Papierträger 95 130µ weiß Envo Tape® 72 3,18  2,50  1,18  1,04  0,99  0,94  0,91 
022020 30 50 Kreppband Papierträger 95 130µ weiß Envo Tape® 60 3,83  3,01  1,73  1,57  1,46  1,35  1,18 
022010 38 50 Kreppband Papierträger 95 130µ weiß Envo Tape® 48 4,75  3,73  2,30  1,83  1,75  1,66  1,53 
022000 50 50 Kreppband Papierträger 95 130µ weiß Envo Tape® 36 6,18  4,86  2,92  2,58  2,30  2,17  2,13 

* Die Angabe zur Lieferzeit erfolgt in Werktagen.

 

Beschreibung

Kreppklebeband – der Alleskönner

Die Basis für Kreppklebeband, das Trägermaterial, ist Cellulose beziehungsweise Papier, das mit Leim beschichtet wird. Im Gegensatz zu Kunststoff-Folien zeigt sich Krepp in der Handhabung sehr flexibel, weshalb es nicht nur dazu dient, Pakete zu verschließen, sondern gleichermaßen im Handwerk ein bevorzugtes Hilfsmittel darstellt. Wie schon in den oben beschriebenen Anfängen benötigen Maler, Lackierer und Stuckateure ein Klebeband, um Bereiche abzudecken, die nicht mit Farbe, Gips oder Putz versehen werden sollen. Es muss jedoch ein Klebeband sein, das nach seinem Einsatz rückstandslos zu entfernen ist. An den Kanten oder Übergängen muss es gut abdichten. Ein Klebeband, das sich leicht abreißen lässt und das beim Abkleben bis zu einem gewissen Grad eventuell vorgegebenen Kurven beziehungsweise Radien folgen kann. Nicht etwa so, wie das uns stark bekannte normale Klebeband.

All das kann unser Kreppklebeband und noch mehr. So etwa unser hitzebeständiges Kreppklebeband, das vorzugsweise im Bereich des Autolackiererhandwerks seinen Einsatz findet. Das gut haftende Klebeband lässt sich leicht wieder abziehen und ist trotzdem stark genug, das auch Nassschliffarbeiten im Übergangsbereich durchgeführt werden können, ohne das die Abdeckkante verändert wird. Mit seiner Hitzebeständigkeit von bis zu 100 Grad ist auch eine Infrarot- oder Ofentrocknung lackierter oder pulverbeschichteter Teile möglich, ohne das Kreppklebeband vorher zu entfernen.

Auch unsere UV-Beständigen Kreppklebebänder in den Farben Gold und Blau überzeugen durch ihre besonderen Eigenschaften. So lassen sich Klebebänder nicht immer direkt nach der Bemalung, dem Spritzen oder dem Auftrag von Putz beziehungsweise Gips entfernen. Mitunter muss eine längere Trocknungszeit abgewartet werden. Genau hierfür zeichnen sich unsere UV-Beständigen Kreppklebebänder aus. Ihre Widerstandsfähigkeit gegen Sonneneinstrahlung und Wärme bis 60 Grad Celsius erlaubt selbst nach mehr als drei Wochen noch die rückstandslose Entfernung. Darum lässt sich unser UV-Beständiges Kreppklebeband problemlos innen wie außen anwenden, beispielsweise an Fensterbänken, die für den Verputz der Außenwände abgeklebt werden, oder an den Armaturen von Heizkörpern, die frisch gestrichen beziehungsweise lackiert wurden.

Kreppklebeband – nützliche Nachhaltigkeit

Nicht nur der professionelle Handwerker ist von unseren Kreppklebebändern begeistert, auch der Heimwerker greift gerne auf sie zurück und selbst für Kinder sind sie hervorragendes Bastelmaterial. Dank der Papier-Trägerschicht ist Kreppklebeband sehr umweltfreundlich und in Verbindung mit Natur-Kautschuk-Kleber ein sehr nachhaltiges Produkt. Dazu kommen die lukrativen Preise inklusive der Mengenrabatte, die wir Ihnen hier in unserem Shop anbieten können. So lässt sich das Zukleben von Kartonagen wie auch das Hand- und Heimwerken mit Kreppklebeband einfach und günstig bewerkstelligen.

Kreppklebeband – damit fängt es an - Geschichtliches

Als im Jahr 1923 einem amerikanischen Ingenieur die Aufgabe gestellt wurde, für die Zwei-Farblackierung von Autos eine funktionale Abdeckung der nicht zu beschichtenden Teile zu entwickeln, dauerte es zwei Jahre, bis er ein Ergebnis liefern konnte. Es war Krepp-Papier, das an den Rändern mit Leim beschichtet war. Im ersten Test jedoch stellte der damalige Autolackierer fest, dass zu wenig Leim am Krepp-Papier war und es nicht gut hielt. Er sagte dem Ingenieur, dass dieser seinen geizigen Bossen erklären sollte, dass mehr Leim auf dem Krepp-Papier benötigt werde. In den USA wurde damals als Synonym für Geizig das Wort Scotch benutzt, abgeleitet von der Annahme, das Schotten grundsätzlich geizig sind. Es war die Geburtsstunde einer noch heute bekannten Marke im Bereich der Klebebänder. Diese kleine Anekdote begleitete aber auch die Anfänge des Kreppklebebandes, aus dem viele weitere Sorten an Klebebändern entstanden, die wir Ihnen in unserem Sortiment, hier bei enviropack.de, anbieten können. 

Andere Kunden kaufen auch