+49 2773 74780-747
Effizient verpacken

2018-11-25

Umzugskartons

Umzugskartons in verschiedenen Ausführungen

Umzugskartons geschlossen Umzugskartons offen

2.24
ab 2,24 €

Umzugskartons: praktisch, robust und belastbar!

Mit den richtigen Umzugskartons fällt das Umziehen deutlich leichter! Wir führen drei Modelle in braun, mit Kantenlängen zwischen 435 und 650 Zentimeter Länge, 320 und 350 Zentimeter Breite sowie 312 und 475 Zentimeter Höhe. Alle Kartons haben Tragegriffe, bestehen aus zweiwelligem Karton und können bis zu 30 Kilogramm Last aufnehmen. Außerdem lassen sie sich in Sekundenschnelle öffnen und wieder verschließen. Der halb automatische Boden erlaubt eine schnelle Montage. An zwei Seiten befindet sich jeweils ein Beschriftungsfeld, sodass die Zuordnung des Umzugsgutes auch bei gestapelten Kartons kein Problem ist.

Die wichtigsten Details unserer Umzugskartons:

  • drei Größen
  • zweiwellige Kartonage
  • robuste Wellpapp-Qualität
  • bis zu 30 kg
  • 435 bis 650 cm Länge, 320 bis 350 cm Breite, 312 bis 475 cm Höhe
  • einfache Montage durch Stecksystem
  • zwei Beschriftungsfelder
> weitere Produktinformationen

* Die Angabe zur Lieferzeit erfolgt in Werktagen.

Andere Kunden kaufen auch

 

Beschreibung

Umzugskartons – unverzichtbar für den Wohnungswechsel

Wussten Sie, dass sich in jedem mitteleuropäischen Haushalt zwischen 5000 und 10.000 verschiedene Dinge befinden? So viel sammelt sich im Laufe der Jahre an. Von Kleinigkeiten angefangen, wie etwa einer Nippesfigur, bis zum Aufsitzrasenmäher für die etwas größere Rasenfläche. Dazwischen finden sich unzählige Dinge wie Bücher und natürlich Kleidung sowie viele andere Sachen.

Umzugskartons kaufenOft wird ein anstehender Umzug dazu genutzt, Überflüssiges zu entsorgen. Das meiste geht jedoch mit und da es sich überwiegend um klein- oder mittelformatige Dinge handelt, ist es sinnvoll, diese für den Transport in Umzugskartons zu packen. Im gewerblichen Bereich liegt die Anzahl eher kleinformatiger Bestandteile noch viel höher.

Auch im digitalen Zeitalter werden nach wie vor Aktenordner benötigt und das in einem nicht geringen Umfang. Je nach Art des betrieblichen Vorgangs können zum Beispiel Aufbewahrungsfristen von bis zu 30 Jahren bestehen. Das Aktenarchiv eines seit langem bestehenden Unternehmens ist deshalb meist recht groß. Da Papier recht schwer ist, werden zur Aufbewahrung oft gute und robuste Umzugskartons benötigt.

Qualitäts-Umzugskarton versus Bananenkiste

Ein guter Umzugskarton hält eine Menge aus, und das muss er auch! Darum sind Lösungen, wie die berühmten Bananenkisten vom Einzelhändler um die Ecke, weniger empfehlenswert. Diese Kisten wurden auf ihrem langen Weg aus den Tropen schon kräftig malträtiert und besitzen längst nicht die Stabilität eines richtigen Umzugskartons.

Letztlich wäre es doch fatal, wenn aus falsch verstandener Sparsamkeit ein Umzugshelfer das teure Tisch-Porzellan, in einer Bananenkiste verpackt, aus dem Haus trägt und das gute Essgeschirr verteilt sich in Tausenden Scherben im Vorgarten, weil der Boden der Bananenkiste nachgab, die einfach für höhere Gewichte nicht ausgelegt ist.

Umzüge - oft ein gewichtiges Problem

Allein das, was Bücher auf die Waage bringen, berechtigt dazu, wirklich gute, hoch belastbare Umzugskartons zu verwenden, die zudem mit verstärkten Handgriffen versehen sind. Auch Kleidung stellt in der eng gepressten Menge ein ordentliches Gewicht dar und so zieht es sich quer durch den Haushalt.

Einzelteile können für sich nur wenige hundert Gramm wiegen, aber letztlich soll der Transport während eines Umzuges rationell erfolgen. Also wird möglichst viel in einen Umzugskarton gepackt, wodurch sich in der Summe schnell Gewichte jenseits von 25 kg ergeben. Hier kommt auch der Vorteil der höheren möglichen Auflast zum Tragen.

In einem Lkw oder einem Transporter werden die Umzugskartons oft nicht sachgemäß gestapelt. Ein erfahrener Frachtführer wird schwere Kartons unten und leichtere Kartons darauf stapeln. Bei einem Umzug sind nicht selten Laien am Werk, die die Kartons einfach der Reihenfolge nach stapeln, wie sie aus dem Haus oder Wohnung getragen werden. In der Folge landet ein vielleicht 30 kg schwerer Karton auf einem eventuell nur 5 kg schweren Karton. Ein guter Umzugskarton mit einem Kantenstauchwiderstand von 8,0 kN/m hält das aus, so wie unsere Produkte hier bei enviropack.

Umzugskartons - die praktischen Helfer!

Abgesehen von der notwendigen Stabilität zeichnen sich gute Umzugskartons durch weitere praktische Eigenschaften aus. Sie lassen sich mithilfe von Paketband oder Klebeband sicher verschließen. Das dient nicht nur der Sicherheit gegen ein selbstständiges Öffnen des Umzugskartons während des Transports oder einem unbefugten Zugriff auf den Inhalt durch dritte Personen.

Das Paketband lässt sich mit einem Marker oder einem Filzstift beschriften. So lässt sich der Karton im neuen Heim gleich den betreffenden Räumlichkeiten zuordnen. Natürlich könnte der Umzugskarton direkt beschriftet werden, doch durch das Beschreiben des Klebebandes, das nachher wieder entfernt werden kann, bleibt der Umzugskarton neutral. Beim nächsten Umzug sorgt dies dafür, dass keine Verwirrung entsteht, weil zwei oder mehr Angaben zum Inhalt auf dem Karton stehen.

Auch mit Aufdruck erhältlich

Wir von enviropack bieten Ihnen Umzugskartons an, die sich durch eine entsprechende Gestaltung der oberen Verschlussklappen auch ohne Klebeband sicher schließen lassen und die über ein Beschriftungsfeld und ein Feld für Aufkleber verfügen. Für Umzugsfirmen bietet sich zudem unser Service an, die Kartons mit dem eigenen Firmenlogo bedrucken zu lassen. Eine lohnende Investition, die als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden kann.    

Der Wiederverwendung eines Umzugskartons sind bei sachgemäßem Gebrauch keine Grenzen gesetzt. Ein guter Umzugskarton hält viel aus und ist in trockenen Räumen fast unbegrenzt lagerfähig. Zudem kann ein Faltkarton auch wieder problemlos auseinandergefaltet werden, was wiederum in der Lagerung viel Platz spart.

Wie also gestaltet sich ein guter Umzugskarton? 

Wir von enviropack sehen in Murphys Gesetz eine gute Weisheit, die im Falle eines Umzugs unbedingt berücksichtigt werden sollte: „was schiefgehen kann, geht auch schief“.

Gehen Sie darum kein unnötiges Risiko ein oder versuchen Sie nicht, am falschen Platz zu sparen. Wobei unsere Umzugskartons so preisgünstig sind, dass Sie auf jeden Fall sparen und dazu noch die Gewährleistung eines guten Produktes besitzen.

Aus robuster 2-welliger Wellpappe

Unsere Umzugskartons bestehen aus stabiler, 2-welliger Wellpappe. Das bedeutet, dass die Wände, der Boden und die Verschlussklappen aus insgesamt fünf Schichten bestehen. Zwei glatten Außenlagen Papier, einer glatten Zwischenlage sowie zwei gewellten Papierlagen, die sich gegenseitig verstärken und so eine sehr hohe Steifigkeit bieten.

Das ist auch in Hinsicht auf die Tragfähigkeit sehr wichtig. Durch die zweiwellige Kartonage sind die an den Stirnseiten befindlichen Tragegriffe selbst für die mögliche Höchstbelastung von 30 kg völlig ausreichend und erlauben ein, den Rücken schonendes Anheben und tragen der Umzugskartons. Die unkompliziert gestaltete Falttechnik ermöglicht den Aufbau der Umzugskartons in wenigen Sekunden. Genauso schnell lassen sie sich aber auch wieder auseinander falten und platzsparend lagern. Der Boden wird durch das, bei der Faltung notwendige Umklappen der Verschlussklappen, doppelt verstärkt.

Umzugskartons in drei Größen

Unsere Auswahl an Umzugskartons in drei Größen, ist abgestimmt auf die häufigsten Anwendungsfälle sowohl im privaten, als auch im gewerblichen Bereich. Ob Sie nun eine ordentliche Anzahl an Aktenordnern und Büroutensilien zu transportieren haben oder die Inhalte von Schubladen aus der Küche - hier bei uns finden Sie die passenden Umzugskartons.

So etwa unser größter Umzugskarton mit 650 x 350 x 370 mm, in der Qualität 2.4. Diese Kennzahl verweist auf eine Wandstärke von 6,5 mm sowie weiterer Parameter aus der Qualitätskontrolle, die den Prüfverfahren aus den DIN-Normen entsprechen. Dazu gehören die Berstfestigkeit, die sogenannte Durchstoßarbeit und der Kantenstauchwiderstand. Ein Umzugskarton der Norm 2.4 besitzt zum Beispiel eine Berstfähigkeit von 1200 Kilopascal.

Natürlich entsprechen auch unsere weiteren Umzugskartons der Qualität 2.4.

Polstermaterial nicht vergessen!

Zu guter Letzt sollte bei einem Umzug nicht vergessen werden, für ausreichend Packpapier und Luftpolsterfolie zu sorgen. Zum einen, um mit dem Packpapier Umzugsgüter mit empfindlichen Oberflächen einzuschlagen und zum anderen die Knallfolie, mit der so herrlich, während einer Umzugspause, gespielt werden kann.

Nein, Scherz beiseite, Luftpolsterfolie ist hervorragend geeignet, eventuelle Lücken im Umzugskarton zu füllen, damit darin befindliche Dinge nicht während des Transports herumrutschen können.

Bleibt noch darauf hinzuweisen, dass Sie unsere Umzugskartons dank unserer Staffelpreise noch günstiger erwerben können, wenn Sie sich für eine größere Menge entscheiden. Preisnachlässe von bis zu 13 % auf die Einzel-VE sind so möglich.